Ich wünsche mir freie Meinungsäußerung und ich möchte nicht dauernd die Schere im Kopf haben, ob evtl. die Nationalsozialisten ein bestimmtes Wort benutzten. Unsere Partei sollte sich für die Entschärfung des § 130 Strafgesetzbuch einsetzen und nicht den Buckel krumm machen. Ich verurteile, dass Gedeon aus der Partei gedrängt wird. Mein Misstrauen gegen unsere Führungsspitze wächst stetig, sodass ich mich seit längerem mit dem Gedanken des Austrittes beschäftige - und ich habe zu den ersten gehört, die eintraten. Meine Hoffnung ist, dass fähige und mutige Bundestagsabgeordnete in die Führungsspitze vorstoßen. 

Cookies auf www.stuttgarter-aufruf.de

Laut EU-Richtlinie 2009/136/EG zwingt uns der Gesetzgeber zu dieser Meldung!

Um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten, werden Cookies zu Funktions-, Statistik- und Komfortzwecken sowie zur Darstellung personalisierter Inhalte verwendet. Durch Klicken auf "Ja, ich stimme der Nutzung von Cookies zu " erklären Sie sich damit einverstanden, dass www.stuttgarter-aufruf.de solche Technologien verwenden darf. Ihre Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Lehnen Sie die Verwendung von Cookies ab, so klicken Sie bitte auf "Nein, ich stimme der Nutzung von Cookies nicht zu". Sie können dann die Webseite mit eingeschränkten Funktionen nutzen und die Cookies sind abgeschaltet.