Herr Junge versucht mit Hilfe des LaVo Kreise die nicht in seinem Fahrwasser laufen zu unterlaufen um diese mit Hilfe der stellvertretenden Kreisbetreuer so lange mit Neuwahlen warten zu lassen bis die Mitglieder nach Wünschen wählen. Das soll durch Neuaufnahme von Mitgliedern mit entsprechendem Lebenslauf gewährleistet werden. Ebenso versucht er bei uns im Kreis eine unekannte Person so zu unterstützen dass er Herrn Junge für Mandat Loyalität schulden würde. Das wollen wir, ich nicht!! Diese SED-Methode mag im Norden funktionieren. Hier nicht 

Cookies auf www.stuttgarter-aufruf.de

Laut EU-Richtlinie 2009/136/EG zwingt uns der Gesetzgeber zu dieser Meldung!

Um Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten, werden Cookies zu Funktions-, Statistik- und Komfortzwecken sowie zur Darstellung personalisierter Inhalte verwendet. Durch Klicken auf "Ja, ich stimme der Nutzung von Cookies zu " erklären Sie sich damit einverstanden, dass www.stuttgarter-aufruf.de solche Technologien verwenden darf. Ihre Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Lehnen Sie die Verwendung von Cookies ab, so klicken Sie bitte auf "Nein, ich stimme der Nutzung von Cookies nicht zu". Sie können dann die Webseite mit eingeschränkten Funktionen nutzen und die Cookies sind abgeschaltet.