Mit permanenter unqualifizierter Distanzierung und Ausgrenzung wird sich unser Widerstand zerfasern so wie es die Machtelite wünscht. Die Unvereinbarkeitsliste ist dringend zu überarbeiten, insbesondere was die Identitäre Bewegung betrifft, die sich mit stets friedlichen, intelligenten Aktionen positiv bemerkbar macht und mit Rechtsextremismus nichts zu tun hat, auch wenn das öffentlich immer wieder behauptet wird. Wir dürfen nicht über die Stöckchen springen, die man uns permanent hinhält!