In einer Demokratie muss jede Stimme gehört werden auch Die unangenehmen. Und man muss aus vielen Stimmen die Mitte ermitteln. Durch Kompromisse und Diskussionen wird die Mitte und somit die Mehrheit demokratischen entschieden. Ein Sprechverbot hat in meinen Augen nichts mit Demokratie zu tun. Mit freundlichen Grüßen Knappik